Karin Kneringer

geboren 1966
verheiratet
zwei Kinder (1999/2002)

Abschluss Studium Biologie
Mag. rer.nat. (1992)

Mitglied beim Österreichischen Bundesverband
für Psychotherapie
(ÖBVP)

Ausbildung und Praxis als Psychotherapeutin


2007 – 2010:
Psychotherapeutisches Propädeutikum bei der Promente Akademie

Praktikum und Mitarbeit:

  • e.motion (Verein für Equotherapie),
  • TAT (Tiere als Therapie)
  • Sozialzentrum des FSW (15. Bezirk)


2010 – 2014:
Fachspezifikum für Systemische Familientherapie an der la:sf 
(Lehranstalt für Systemische Familientherapie)

Praktikum und Mitarbeit: 

  • SMZ Ost Psychotherapiestation (2011)
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie im AKH (2012)
  • So What (2012)
  • Kolping Familienberatungsstelle (2011 – 2014) 
  • Sozial Global West (Familienberatungsstelle) (2012 – 2014)
  • Evangelische Familienberatungsstelle (2011/12)
  • SPZ Mauer (2011 – 2013)
  • AST (Ambulante Systemische Therapie) (2010 – 2012)
  • SSND-Schulverbund (ab 2012)

Eintragung in die Psychotherapeutinnenliste des Bundesministeriums für Gesundheit (2014)


2015/2016:

Eintragung als Elternberaterin vor einvernehmlicher Scheidung – §95 (2015)

Eintragung in die Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutinnenliste
des Bundesministeriums für Gesundheit (2016)

Fortbildung 2015/2016

  • Kinder lassen sich nicht scheiden (Elisabeth Froschmayer)
  • Neue Autorität (Stefan Ofner)
  • Täterintrojekte (Luise Reddemann)
  • PITT (Psychodynamisch Imaginative Trauma Therapie) (Luise Reddemann)
  • „Ich schaff’s!“ (Ben Furman und Christina Achner)
  • Sandspieltherapie für Kinder u. Jugendliche  (W. Brächter)
  • KOF – Kinderorientierte Familientherapie (S. Binnenstein)


Fortbildung 2017/2018

  • Über Möglichkeiten und Grenzen professioneller Begleitung von Paaren
    (3 Module, Ilse Gschwend)
  • Systemische Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen (Kornelia Kofler, Sigrid Binnenstein)
  • KOF – Kinderorientierte Familientherapie (Bernd Reiners)
  • ECT – Energy Conscious Therapy (Fred Gallo)
  • Transgenerationale Weitergabe von Trauma (Luise Reddemann)
  • Systemische Psychotherapie mit Familien mit Kindern mit Behinderung
    (Werner Eder)
  • Systemische Psychotherapie mit Kindern, Jugendlichen und ihren Bezugspersonen (Alain Schmitt)


Fortbildung 2019/2020

  • PITT Update – Vertiefungskurs (Luise Reddemann)
  • Risikokompetenz im Umgang mit Suchtmitteln und Glücksspiel (Lisa Brunner)
  • Suchtprävention im Kindes- und Jugendalter (Sonja Geyer, Margit Bachschwöll) 
  • Kinderschutz im Kontext sexueller Gewalt (Irene Kautsch)